Zu mir

Ich finde es lustig, dass meine Liebe zu Rennmäusen mir den Spitznamen "Rennmausmami" eingebracht hat. Diesen benutze ich nun auch gerne für meine Internetseite. Ich bin keine Züchterin, sondern Primarlehrerin und es geht es mir vor allem um das Wohl der Tiere – nicht um finanziellen Profit.

In den letzten 35 Jahren habe ich viel über Rennmäuse gelernt und kümmere mich gerne um diejenigen, die mir anvertraut werden.

Immer wieder werden mir Rennmäuse "zugetragen", die ich dann gerne weitervermittle oder vergesellschafte, falls sie alleine sind.

Auch schon habe ich ein trächtiges Weibchen und dessen Wurf erhalten. So kam ich zu der besonders schönen Aufgabe, die Jungen grosszuziehen und an die Hand zu gewöhnen.

Ich freue mich über Menschen, die genauso begeistert von diesen kleinen, schnellen und klugen Tieren sind wie ich. Vielleicht möchten Sie ja auch einer einsamen Rennmaus oder einem Duo ein liebevolles Zuhause bieten? 

Barbara Dinger, Libellenstrasse 34, 9403 Goldach

Anfahrt