Kotproben

 

Ich verlange weder für Vergesellschaftungen noch bei der Aufnahme eine negative Kotprobe.

Zweimal im Jahr teste ich meine Rennmäuse und führe allenfalls eine Behandlung gegen Parasiten durch.